Pflegedienst Schönholzer Heide

Philosophie

Der Pflegedienst Schönholzer Heide
  • bietet als fachlichen Schwerpunkt ambulante Hauskrankenpflege für Menschen mit psychiatrischen und gerontopsychiatrischen Erkrankungen, insbesondere auch für Menschen mit Demenz und für Menschen mit Suchterkrankungen,
  • verfügt über langjährige Erfahrung insbesondere in der Versorgung gerontopsychiatrisch erkrankter Menschen und unterstützt bzw. sichert bedarfsgerechte Betreuung im gewohnten Umfeld,
  • hilft seinen Klienten im Sinne der aktivierenden Pflege, ihre Ressourcen so zu nutzen, dass sie ein möglichst selbständiges Leben in ihrer vertrauten Umgebung oder auch in ambulant betreuten Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz führen können,
  • arbeitet eng mit Ärzten und Sozialarbeitern in den Krankenhäusern zusammen, um im Rahmen des Entlassungsmanagements für die Klienten den Wechsel zwischen stationärer und ambulanter Versorgung fließend zu gewährleisten,
  • kooperiert mit verschiedenen Institutionen wie den Sozialpsychiatrischen Diensten, den verantwortlichen Ärzten und anderen ambulanten Pflegediensten,
  • hat ein System von Qualitätssicherungsinstrumenten eingeführt, um die hohen Anforderungen an die fachliche Qualität der Pflege zu gewährleisten,
  • bietet mittels interner und externer Qualitätszirkel sowie Audits verbindliche organisatorische Grundlagen für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess,
  • gewährleistet durch kontinuierliche Schulung aller Mitarbeiter sowie die Vernetzung mit innovativen Institutionen, Modellprojekten und Initiativen die Pflege nach neuen Erkenntnissen und Entwicklungen im gerontopsychiatrischen und psychiatrischen Bereich,
  • erfasst und bewertet kontinuierlich die Zufriedenheit von Klienten, Angehörigen, Mitarbeitern und Partnern.
Kontakt
Pflegedienst
Schönholzer Heide
GmbH

Heinrich-Mann-Straße 31, Haus 2
13156 Berlin

Telefon: (030) 49 90 85-27
Telefax: (030) 49 90 85-29
Gottesdienst für Menschen mit Demenz
Wir begleiten unsere Klienten auf Wunsch gerne zu den Gottesdiensten, die regelmäßig vom Geistlichen Zentrum für Menschen mit Demenz und deren Angehörige (GZD) in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kirchengemeinden veranstaltet werden.

Mehr dazu:
www.glaube-und-demenz.de


Seite nach oben